Sony verhängt Europa-Embargo

Sony hat sich eine neue originelle Strategie einfallen lassen, um PS3-Fans in Europa zu verprellen. Mit allen juristischen Mitteln soll verhindert werden, dass etwa besonders fanatische Käufer eine PS3 importieren, bevor sie offiziell in unseren Gefilden auf den Markt kommt. Begründet wird dies damit, dass Sony diese Verkäufer vor Enttäuschungen bewahren will, wenn sie feststellen, dass die Import-Konsolen Spiele und Blu-ray-Filme aus dem heimischen Handel nicht fressen wollen. Klar, wer sich die Mühe macht, eine PS3 zu importieren, wird daran natürlich überhaupt nicht denken …

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising