Wer braucht sprechende PCs?

NanoSyntax arbeitet an einer Software, die die Sprachkommunikation mit dem PC erleichtern soll. Als Konzept nicht unbedingt neu (es handelt sich um eine Weiterentwicklung von Programmen, die bereits in automatisierten Call-Centern eingesetzt wird), aber interessant ist, dass NanoSyntax dabei erst mal an den Einsatz bei Multiplayer-Games gedacht hat. Da würde man ja eine dezente Warnung schon schätzen, wenn sich von hinten die blutige Axt nähert, während in der Alltagskonversation Gespräche über Probleme beim Booten recht schnell zum Austausch unangenehmer Wahrheiten führen würden.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising