Intel Quad-Core im Anmarsch

Nächsten Mittwoch ist es angeblich so weit: Die ersten Quad-Core-Chips von Intel sind da. Die Chips mit dem Codenamen Kentsfield sollen Single-Socket-CPUs mit vier Prozessor-Cores sein. Der Core 2 Extreme Quad QX6700 kommt mit 2,66GHz und 1.066MHz-Frontside-Bus. AMD reagiert mit der 4x4-Plattform, die zwei Dual-Core-Chips nutzt – allerdings erst in ein paar Wochen, so dass in dieser Runde des ewigen Kampfes diesmal Intel die Nase vorn hat. Für Allerweltsuser sollen die neuen Chips allerdings keinen großen Sprung nach vorne bedeuten. Allenfalls bei Multithread-Anwendungen wie in der Video-Bearbeitung werden Verbesserungen erwartet.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising