MP3-Player als VoIP-Telefon

Als MP3-Player ist der Mystic eher unauffällig, aber solide (512MB bis 2 GB, Wiedergabe von MP3, WAV und WMA und Videos, 1,5-Zoll-OLED-Anzeige). Was ihn allerdings besonders macht, ist, dass man ihn beim Anschluss an den USB-Port eines Rechners auch als VoIP-Telefon benutzen kann, während er sich gleichzeitig auflädt. Das klingt clever, und rund 100 Dollar (für das 512MB-Modell) sind auch ein ziemlich akzeptabler Preis.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising