Armseelige Laptopqualität

Dass Computer die man ständig hin und her trägt anfälliger sind für Reparaturen als Standmodelle, liegt in der Natur der Sache. Consumer Reports veröffentlichte zu diesem Thema kürzlich dieses Diagramm. Es zeigt eine (unvollständige) Rangliste der durchschnittlichen Reparaturbedürftigkeit von Laptops verschiedener Hersteller. Die Tatsache, dass zwischen den besten und schlechtesten Plätzen lediglich drei Prozent Unterschied bestehen, gibt zu denken... und sollte die Besitzer eines Klappcomputers darüber sinnieren lassen, ob es nicht doch sinnvoll wäre, eine (bei manchen Herstellern lächerlich überteuerte) Garantie-Erweiterung zu kaufen. Bitter. Aber wohl vernünftig. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising