… und Sony rüstet USB-Sticks auf

Auch die USB-Sticks der Serie Microvault sind bisher nicht explodiert, und deswegen startet Sony eine neue Modellreihe namens Microvault Midi, die bis zu 8GB Speicherkapazität hat. Ob es allerdings klug ist, den Begriff Midi zu verwenden? Da denkt doch jeder an elektronisches Satansgejaule ...
Die USB-Sticks kommen nächsten Monat auf den Markt und werden mit der Komprimierungs-Software Expander2 ausgeliefert, die angeblich dafür sorgt, dass man dreimal soviel Daten speichern kann.

[dj]

Mehr USB-Sticks auf de.ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising