Energy Cocoon Tub: Wohlfühlmonster

Wie gerne würde man sich nach einem harten Arbeitstag in den gizmodo-Bleibergwerken sanft in das Energy Cocoon Tub gleiten lassen, den Deckel schließen und die geballten Wohltaten über sich ergehen lassen! Als da wären Dampf- und Infrarot-Sauna, Aroma- und Chromatherapie (was auch immer das ist), Hydro- und Luftblasenmassage. Und schau - da ist auch schon wieder die Nachbarin, die unsere Wunderbadewanne auch gerne mal ausprobieren möchte ... Einziger Mäkelpunkt: Man hätte auch hier noch Lautsprecher einbauen können.

[dj]

  1. Apropos: ist das das „nachher“-Bild von der Nachbarin oder das Bild „vorher“? Geht _nur_ das Wohlbefinden hoch, wie ein Hefeteig?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising