Legt iTunes 7 iPods lahm?

Offenbar haben Besitzer älterer iPod, nanos und shuffles Probleme mit iTunes 7. Das wird von Apple offiziell zwar abgestritten, aber mittlerweile gibt es sogar eigene Sites, auf denen sich die iTunes-Opfer Luft machen. Es sieht so aus, als würden die Player einfach nur eine Fehlermeldung „ 1418“ von sich geben und dann den Dienst einstellen. Und der Support von Apple ist augenscheinlich auch nicht in der Lage, das Problem zu lösen. Jetzt könnte man böse sein und mit Recht sagen „Wer braucht schon iTunes?“ Aber das führt ja auch nicht weiter. Vielleicht sollte man Bono anrufen. Ist doch auch irgendwie ein Kampf gegen das Böse in der Welt, oder?

[dj]

  1. Die Zwangsehe iPod-iTunes ist eben ein ständiges Ärgernis, ein Blick in die Foren genügt. Die alternative Software hat bei mir kaum funktioniert. Bleibt zu hoffen, dass FLOOLA irgenwann mal stabil läuft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising