Zune: Zumindest schöne Videos

Künschtler nutzen ja jede Gelegenheit, ihre Werke zu verbreiten, und nachdem Microsoft auf der Zune-Site ein paar Videos veröffentlicht hatte, hat das selbstdarstellerische Völkchen ihnen derart die Bude eingerannt, dass es jetzt eine eigene Site für Zune-Videos gibt. Die eigentlich keine Zune-Videos sind – am Ende gibt es zwar einen Verweis auf den Microsoft-Player, aber ansonsten kann man sich das durchaus schmerzfrei anschauen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising