MacBook Pro Core 2 Duo: Das bringt’s wirklich

MacWorld hat die neuen Core 2 Duo MacBooks mit den Core Duo-Vorgängern verglichen, um festzustellen, ob sie wirklich deutlich schneller sind. das Ergebnis: Kommt drauf an, was man damit macht. Manchmal sind die neuen Rechner nur marginal schneller, mal deutlich (ohne die angekündigten 39% zu erreichen). Bei Tasks, bei denen die Prozessorleistung eine entscheidende Rolle spielt, waren die Core 2 Duo-Geräte erwartungsgemäß deutlich vorne. Wer also über eine Aufrüstung nachdenkt, sollte sich an Hand der Tabelle orientieren, ob ein neues MacBook auch wirklich hilfreich bei dem ist, was man damit machen will.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising