Addonics: Alles unter einem Dach

Wenn man schon in jungen Jahren so viele Daten gesammelt hat, dass man damit gleich mehrere Festplatten füllen kann, kann der Addonics Mini Tower hilfreich sein. Er bietet Platz für bis zu vier SATA- oder IDE-Festplatten, die jeweils eine eigene Aktivitätsanzeige bekommen und gut belüftet und ventiliert werden. Das interessanteste an dem Tower dürfte die hintere Abdeckung sein, die man individuell konfigurieren kann, je nachdem, wie man die Festplatten an den Rechner anschließen will (eSATA, USB, InfiniBand Multilane). Ist ab 119 Dollar zu haben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising