Weiblich, neureich sucht Notebook…

Hmmm. Die niederländische Firma Ego macht Damenlaptops. Das soll heißen, sie sind putzig und handlich, machen vom Design her betrachtet durchaus was her und featuren lauter technische Dinge, mit denen sich frau sowieso nie im Leben auseinandersetzen möchte (und mann auch nicht, denn das Zeug (Single Core AMD Turion Prozessor, 12 Zoll Bildschirm) erscheint eher krückenhaft). Wie dem auch sei, von außen betrachtet hat das Notebook durchaus was zu bieten: Das Markenzeichen, eine stilisierte Tulpe, besteht hier aus 470 makellosen Diamanten (Close-up nach dem Sprung)! Deshalb kostet der hochkarätige Handtäschchen-Computer 350000 amerikanische Zacken. Ohne die Steinchen kostet der Tulip Laptop immer noch satte 5000 Ameritalerchen. [bda]

Tulip Ego Close.jpg

  1. Selbst für 5000$ bekomme ich noch 2 High-End-Laptops, die auch ziemlich geil aussehen und sicherlich ein bissel mehr können…
    Schön blöd wer sich sowas kauft

  2. Also ich mußte spontan an das Clamshell iBook von meiner Freundin denken. Sie hat es sich auch zu großen teilen wegen des äußeren gekauft.

    Technisch nicht gerade das gelbe vom ei. Aber hey, er hat auch nur 300 € gekostet.

  3. Halli,
    es gab doch mal diese Waffeln in Tastaturform…
    wer weiß;) vielleicht, kann er das ja auch….bei dem Preis, sollte das doch möglich sein

  4. Hallo!
    I work in neewspaper „Wprost“ from Poland. Would you send for us a few photos Tulip ego (format 300dpi). We want to write about your product.

    We will be very greatfull
    Anna Cieśluk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising