Musikvideos auf billig


Dass es der Musikindustrie soooooo schlecht geht, hätten ja nicht mal wir ewigen Pessimisten (zumindest was diese Industrie angeht) erwartet: Da werden Musikvideos jetzt schon mit Handys gedreht. Hier schmalzt sich Rob Dickinson zwar etwas ruckelig durchs Bild, ansonsten ist das mit einem Nokia N93 (VGA-Video mit 30fps) gedrehte Filmchen aber durchaus ansehnlich, also was die Bildqualität angeht jedenfalls. Was heißt, dass jetzt jede Hinterhofcombo mit gutem Handy selbst MTV spielen kann. Allerdings ohne das Koks.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising