Hasbro kommt mit Kleinkindkonsole

Während Sony, Nintendo und Microsoft sich mit ihren Konsolen um potentielle Kunden bemühen, die schon Taschengeld beziehen, nimmt Hasbro das allerjüngste Segment ins Visier. ION ist ein didaktisch wertvolles System mit integrierter Kamera, das es den Kleinsten erlaubt, sich selbst beispielsweise in die Welt von SpongeBob zu beamen und dort wertvolle Lektionen über Gott und die Welt erhalten, wie sie sie von ihren Eltern nicht bekommen , die sich derweil im Schlafzimmer wildesten sexuellen Exzessen hingeben. Und dann kostet die ION auch nur 100 Dollar plus 20 Dollar pro Spiel. Wer Kinder lieber leise statt lästig hat, kann nur dafür beten, dass schnell eine deutsche Version kommt. Bemerkenswert übrigens, dass die Fußfessel für Kinder Ionkids heißt …

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising