Kleingedrucktes groß gemacht

Ehrlich gesagt will sich mir nicht so recht erschließen, wofür man den Pocket Viewer wirklich brauchen kann. Klar, er vergrößert alles, was ihm vorgelegt wird, auf seinem 10x7,5-cm-Display auf das Siebenfache und hat dabei noch verschiedene Betrachtungsmodi, aber unsere gute alte Lupe tut es doch auch, oder? Oder ist das als Spielzeug für alle Hobby- und Möchtegern-CSIs gedacht? Immerhin kostet der Pocket Viewer stolze 899 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising