Handy-Anhänger: Wii-Trittbrettfahrer

Ganz billiger Fake: In Japan gibt es „W11“-Anhänger von „Nitendo“. Mal abgesehen davon, dass kein Mensch Handy-Anhänger braucht – darauf fällt doch keiner rein, oder? Und wenn doch, kann man den Anhänger wenigstens als Alarmpfeife benutzen. Braucht man dann wohl auch ständig, weil man sich immer verirrt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising