Nokia in Gold: Auch zu Weihnachten nicht!

Angesichts der Unterschichtendebatte („die haben ja auch alle Handys“) scheint es am oberen Rand der Gesellschaft umso nötiger zu sein zu zeigen, was man hat. Das deutsche Designbüro Sanyedesign mischt jetzt folgerichtig auch auf dem Markt für Luxus-Handys mit und präsentiert ein aufgemotztes Nokia 8800: Scirocco Diamond Edition. Das auf 1.000 Stück limitierte Handy ist wie üblich mit 24-karätigem Gold überzogen und mit Diamanten verziert und kostet auf eBay derzeit um die 3.450 Dollar. Von der Technik her ist es das Nokia-Gerät natürlich längst nicht wert: 2-Megapixel-Kamera, 100MB eingebauter Speicher, Bluetooth und MP3-Player können die bildungsfernen Schichten nicht wirklich beeindrucken.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising