Home Pro Racing Simulator

Wer schon ein Auto hat und auch sonst mit allerlei Luxus gesegnet ist ... und obendrein auf seinen Partner (wohl eher: seine Partnerin) locker verzichten kann, der könnte umgerechnet gut 3000 EU-Flöckchen (ein temporäres online Sonderangebot!) für dieses äußerst hässliche funktionelle Home Pro Racing Simulator Riesendings ausgeben. Es fehlt weder am 5.1 Surround Sound noch am verstellbaren Hunsaker Rennsessel. Egal auf welches Videospiel man sich in diesem Monster einlässt, Full Vibration ist auf jeden Fall am Start. Das Lenkrad kann auch durch einen Joystick ausgetauscht werden. Der Bildschirm ist übrigens nicht dabei, der Home Pro Racing Simulator kommt aber mit den meisten Monitoren, Plasmafernsehern und dergleichen bis 42 Zoll Bilddiagonale zurecht. Na dann. [bda]

[via fosfor.gadgets]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising