Nintendo Wii: Nix für Stubenhocker

Die Wii bringt es an den Tag. Sport an der Konsole ist doch kein echter Sport. Hatten wir’s mit besorgtem Blick auf die Waage doch schon immer geahnt. Nachdem in den USA reihenweise Teenager über Muskelkater klagen, hat sich das dortige Nintendo-Management zu der Aussage hinreißen lassen, dass die User vielleicht etwas mehr Training benötigten. Sorry, aber dann kann man ja gleich was Sinnvolles machen! Ging es bei Konsolen denn nicht immer um nutzlosen Zeitvertreib auf der Couch mit Bier und Chips? Oder hat Nintendo die Rechte an den Jane-Fonda-Aerobic-Videos gekauft?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising