Das Handy der Zukunft: Verformbar

NEC hat diesen Entwurf eines „verformbaren“ Handys vorgestellt, das aus elastischem Gummi ist und verschiedene Formen annehmen kann. Das Gerät ließe sich also (naheliegend) als Armband verwenden, könnte aber auch am Gürtel getragen werden, und der eine oder andere Designer hätte bestimmt auch Vorstellungen, wie man es zum Schmuckstück machen kann.
Es ist noch nicht absehbar, ob und wann der „Tag“ genannte Entwurf mal in die Produktion geht, aber bei der Unzahl von Handy-Modellen, die jeden Monat auf den Markt geworfen werden, wär’s doch nett, mal was ganz Neues zu haben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising