Der Schrecken an der Wand

[bda], als Vertreterin des weiblichen Geschlechts da sicher kompetenter als ich, fand ja, dass man die Damenwelt am nachhaltigsten mit der Käfer-Maus verschrecken kann – ich selbst halte die Festplatten-Uhr da für mindestens gleichwertig. Wie nerdig muss man sein, um den abgelegten Datenspeicher mit einem Billigst-Uhrwerk zu kombinieren und an die Wand zu hängen? Da ist es ja noch cooler (weil selbstironisch), sich Pflaster an die Brille zu kleben, wenn man signalisieren will, dass man sich mit dem Leben in der echten Welt im generellen und mit Mädels im speziellen überhaupt nicht auskennt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising