LaCie-Hub: Kabelgewirr

Der neue Hub von LaCie sieht so aus, als würde er das Kabelwirrwarr unterm Schreibtisch noch vergrößern. Dabei soll er in erster Linie praktisch sein: An die acht flexiblen Kabel (5x USB, 3 x FireWire 400) kann man beliebige Peripheriegeräte hängen oder auch einen weiteren Hub. Das Design hat diesmal der Franzose Ora-Ito zu verantworten, nachdem Lacie ja auch gerne schon mal mit Porsche rumgemacht hat. 79 Dollar, kommt noch vor Weihnachten.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising