Nemo: Ab in die Tiefe

Üblicherweise ist Brüssel ja für allerlei Ungemach wie Erhöhung der Biersteuer etc. pp. bekannt. Man kann dort aber auch gepflegt abtauchen, und zwar in das 33 Meter tiefe Becken von Nemo 33. Mit trinkbarem Wasser mit 30 Grad Temperatur. In dem angeblich tiefsten Indoor-Becken der Welt kann man auch seine Tauchausbildung machen, falls man an der echten Natur die Haie störend findet.

[dj]

  1. hallo!!! ich bin advanced diver und ich wollte gerne die rescue diver course bei euch machen…. koennen sie mir bitte sagen ob das moeglich ist? ich wohne in hamburg deutschland. ich freue mich sehr an eure nachricht. viele guesse ernesto wettstein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising