Seagate-CEO sagt, wie’s ist

Während etwa Bill Gates beharrlich an seinem Heiligenschein arbeitet und die Vista-Evangelisten nicht müde werden zu predigen, dass ihr Betriebssystem die Welt verschönt, nimmt Bill Watkins, CEO von Seagate in einem Interview kein Blatt vor den Mund:

„Seien wir ehrlich, wir verändern die Welt nicht. Wir stellen Produkte her, die den Leuten helfen, mehr Mist zu kaufen – und sich Pornos anzuschauen.“

Na endlich einer, der sagt, worum es geht.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising