Halbherziges Retro

Dass früher alles viel besser war (vor allem das Design) – klare Sache. Wenn man dann aber einfach neuen Sachen altes Design aufpfropft, ist das auch keine Lösung, wie das Beispiel dieses Retro-Telefons zeigt. Das hat mit dem Bakelit-Klassiker nur die äußere Form gemeinsam, besitzt aber keine echte Wählscheibe und kein verdrehtes Kabel, sondern ist natürlich schnurlos, verfügt über Anruferkennung, Wahlwiederholung und en dreizeiliges Display. Kommt mir nicht ins Haus.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising