Wii-Controller: Jetzt auch auf dem Mac

Was die Windows-Frickler können, können die Mac-Tüftler schon lange, hat sich der junge Mensch gesagt, der dieses Video produziert hat, und steuert nun sein MacBook mit dem Wii-Controller. Macht sich eigentlich irgend jemand Gedanken darüber, dass das langfristig die gesamte Maus-Industrie ruinieren könnte? Vielleicht jedenfalls.

[dj]

  1. Ähm – Revolutionieren?!

    Dieses schwerfällige und ungenaue Teil wird meiner Ansicht nach überhaupt nichts ablösen können! Außerdem ist das Wii-Controller-Konzept alles andere als neu. Bereits 1991 (!) gab es von der Handykey Corp. den Twiddler. Eine Ein-Hand-Tastatur (mit Akkorden) kombiniert mit einer Maus (gesteuert durch Bewegung).

  2. Das ist doch eine (dazu noch extrem schlechte) Fälschung. Die bewegungen des Kontrollers und die Bewegung des Cursors sind doch alles andere als synchron…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising