BenQ: Alles wird gut

BenQ hatte es sich ja mit der Werbung für den MusiQ mit den amerikanischen Käufern ziemlich verscherzt, die gar nicht auf rauchende Ruinen können – jedenfalls nicht, wenn sie im eigenen Land stehen. Aber man ist ja einsichtig, und so ist nun statt der martialischen Werbung ein Entschuldigungsschreiben zu sehen. In Ordnung, Leute, vergessen und vergeben, jetzt bringt Ihr noch schnell die Sache mit den Siemens-Handys in Ordnung, und dann gibt’s auch Weihnachtsgeschenke.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising