Vista saugt Laptop-Akkus aus

Ganz schlau: Vista schaltet auf Laptops bei 802.11-Wireless-Adaptern den Energiesparmodus aus. Der Grund dafür ist, dass nicht alle Wireless-Access-Points so konfiguriert sind, dass sie den Wi-Fi-Energiesparmodus von Vista nutzen können, und damit Hotspot-Nutzer mit dem neuen OS keine Probleme bekommen, dürfen sie eben mehr Energie verballern und sich darüber wundern, dass ihr Laptop früher in die Knie geht. Es soll aber möglich sein, diese Einstellung manuell zu ändern. Danke, danke, danke!

[dj]

  1. Meinst du die ca 5h aktive MacBook Nutzung?
    Ach ja, bei aktivem WLAN und BT ;)

    Wie war noch mal die Audi-Werbung??

    „Wo ist denn der Tank?“ – „Wo ist denn der Netzteilanschluss?“
    ROFL

    AngOr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising