Chinesische iPhone-Kopie: Danebengegangen

So bewundernswert die anscheinend unerschöpfliche Energie der chinesischen Hersteller bei der Produktion von Kopien ist: Nein, es langt nicht, einfach noch ein Clickwheel auf ein ansonsten strunzhässliches Handy zu packen, um es dann als iPhone zu verkaufen. Ein bisschen mehr sollte man schon ins Design investieren, wenn man den Rest der Welt mit Millionen dieser Geräte überschwemmen will.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising