Flash wird alter Hut

Die Herren und Damen Wissenschaftler haben ein neues Speicherformat entwickelt, das „Phase-Change“ genannt wird und etliche Vorteile mit sich bringt. So soll es 500 bis 1.000 Mal schneller sein als Flash und dabei nur halb so viel Strom verbrauchen. Was das bedeutet, kann sich jeder selbst ausrechnen: PCs, die schnell hochfahren, Laptops, die länger laufen, und natürlich vor allem schnelle MP3-Player mit ewiger Betriebszeit.
Bedauerlicherweise ist das ganze Projekt aber wohl erst noch in der Entwicklungsphase, so dass man sich noch etwas gedulden muss, bis es echte Produkte gibt. Aber Geduld haben wir ja schon bei PS3 und der DVD der nächsten Generation gelernt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising