Roboter: Weltherrschaft nur bis zur ersten Etage

Angst davor, dass elektronische Haushaltshelfer die Macht übernehmen? Dann gibt es offenbar eine einfache Abhilfe: Man zieht in den 1. Stock. Und zwar in einem Haus ohne Aufzug. Und sieht dann in Ruhe zu, wie die eroberungslustigen Roboter sich auf die Schnauze legen – wie der hier nach ca. einer Minute.

[dj]

  1. Und da gingen -alle- Lichter aus *g*
    Mich würde doch sehr interessieren, was die gute Dame da noch (schön)geredet hat – vielleicht: und nun beachten wir alle diesen Monét an der rechten Seite, ein ausgesprochen schönes Bild… *lol*

  2. so geht man eindrucksvoll mit seinen fehlern um, licht aus, wand davor. macht honda das auch so, wenn ein fehlerhaftes bremssystem verbaut wurde? :P

  3. die Wand is echt cool. Wie als ob grad jemand gestorben wäre und mans nich sehen dürfte. Aber: Ist man schon davon ausgegangen, dass da was schief läuft? oder warum war die wand so schnell aufgebaut?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising