Siemens Slider S5: Bügelt automatisch – nicht

Bügeln ist ja eine Haushaltstätigkeit, die hier nur selten Erwähnung findet, obwohl sie aufs Vortrefflichste geeignet ist, innere Ausgeglichenheit und Seeelenfrieden herzustellen. Siemens möchte nach den ja eher erfolglosen Ausflügen in die Mobiltelefonie mit der bewährten Kernkompetenz im Bereich Haushaltsartikel punkten und verspricht beim Slider S5 „risikofreies Bügeln dank AUTO-Funktion“. Das bedeutet aber leider nicht, dass wir uns nun vollständig Fernsehprogramm, Erdnüssen und Bier widmen und im Sessel fläzen können, während das S5 vor sich hin werkelt, sondern lediglich, dass es schlau genug ist, keinen hitzebedingten Schaden an den T-Shirts anzurichten, die wir seit Jahrzehnten hegen und pflegen. Mich persönlich beeindruckt der Dreifach-Kalkfilter, dessen Fehlen eine Schwachstelle des von mir genutzten Vorgängermodells ist, das in ähnlichem Design just zu dem Zeitpunkt auf den Markt kam, als ein uns allen bekannter Computer-Hersteller ebenfalls transparentes türkises Plastik ins Programm nahm.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising