Die neue Bescheidenheit

Nach dem R9 von Willcom orientiert sich auch diese Designstudie an dem Gedanken, dass man ein Handy wieder auf das Wesentliche reduzieren sollte. Hier ist der Clou, dass man nur vier Tasten für die Zahleneingabe hat. Wenn man eine von denen drückt und das Handy nach rechts schwenkt, wählt es die eine Zahl, schwenkt man nach links, wird die zweite gewählt, und die dritte bekommt man, wenn man es nach unten „schüttelt“. Das Display für die Ruferkennung wird seitlich ausgeklappt. Und wie gesagt: Außer Telefonieren geht bei dem ca. 8 cm langen Teil nichts.

[dj]

  1. Jetzt braucht das Ding nur noch Vibrationsalarm und schon ist es bei einigen Frauen der absolute Überflieger.. ähh Freudenmacher. Ihr wisst schon.

    *RUF MICH AN!!*

    AngOr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising