Wo war ich jetzt noch mal?

Wer gerne und viel läuft, sich hinterher aber fragt, wo er überhaupt gewesen ist, wird dankbar sein für das Programm Track Exporter, das Suunto für seine GPS-Uhr X9i anbietet. Mit der Software kann man die GPS-Daten in Dateien für Google Earth umwandeln und sich noch mal die Strecke anschauen, die man gelaufen ist. Wär aber doof, wenn das immer nur der selbe 3-Kilometer-Kreis durch den nächsten Park wäre.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising