USB-Chamäleon: Als Charakterindikator tauglich?

Im Gegensatz zu dem fortpflanzungsfreudigen Hund, der immerhin Daten speichert, kann dieses Chamäleon nach Anschluss an den USB-Stecker nix außer mit den Augen rollen und die Zunge rausstecken, also genau das, was wir auch machen, sobald der Chef das Zimmer verlassen hat. Der einzige Sinn und Zweck, der mir für das Teil einfällt, wäre, damit zu signalisieren, dass man ein hemmungsloser Opportunist ist, der nach der Gehaltserhöhung bitteschön auch haarklein alle verpetzen wird, die mit den Augen rollen und die Zunge rausstecken.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising