An Internet Carol

Was wäre, wenn es plötzlich kein Internet mehr gäbe? Ich meine, nicht nur ein paar lächerliche gefühlte Wochen Tage, wie neulich, als ich umgezogen bin und mein neuer Provider allerlei Blödsinn veranstaltet hat, der mir einen Internet-Zwangsurlaub verordnete. Nein, so richtig... Eine Welt ohne Internet! HIER ist eine wundervolle Geschichte, wie das wäre. Herzergreifend. Und die Moral von der Geschicht: Verfluche das wunderbare Internet nicht! [bda]

[via neatorama]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising