Rettet die Eifel

Die Eifel war es meines Erachtens, die in unseren Breiten zuletzt von einem Erdbeben erschüttert wurde. Und so dürfte man in dieser Region dann wohl auch noch das größte Interesse an dieser Vorrichtung aus Japan haben, bei Beben der Stärke 4,0 oder höher Sirene und Blinklicht anwirft, und sich nach erfolgter Katastrophe als Radio, Handy-Ladegerät und LED-Taschenlampe nützlich macht (alles im Kurbelhandbetrieb). Da sollte man die Überlebenden schnell finden (vorausgesetzt, man traut sich in die Eifel).

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising