Radeln im Tiefschnee

Wenn mein Opa noch leben würde, er wäre völlig begeistert von diesem Skirad. Immerhin war er ein Hobby-Skibob-Fahrer mit Werkstatt. Das heißt, er hat seine Skibobs selbst gebaut. Und im Winter wurden dann vereinsinterne Turniere ausgetragen. Ich kann mich noch gut an die Regalwand voller Pokale erinnern, die mein drahtiger Opa immer abgesahnt hat. Und auch die Pokale hat er übrigens selbst gemacht. Eigentlich hat mich immer gewundert, dass diese Skibobs nie wirklich trendig wurden. Immerhin fährt man damit schneller den Berg herunter als ein Abfahrt-Skifahrer... Dieses Umbaurad könnte dem Skibobsport vielleicht den nötigen Schubs geben, um an Bekanntheitsgrad zuzulegen. Denn wenn man damit den Sport mal ausprobiert und keinen Gefallen daran findet, dann hat man wenigstens noch ein Fahrrad, mit dem man auch auf dem flachen Land im Schnee gut vorankommt. [bda]

[via stilbruch]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising