Garmin Astro: Findet Ausreißer und so

Eigentlich ist das Garmin Astro dazu gedacht, Jagdhunde im digitalen Blickfeld zu behalten: Auf dem Bildschirm sind Weg und aktuelle Position des vierbeinigen Rackers zu sehen, und mit etwas Ortskenntnis weiß man dann genau, wo man sich in den nächsten 14 Tagen nicht blicken lassen sollte, wenn man nicht auf den Pfad der Zerstörung angesprochen werden möchte.
Natürlich kann man dasAstro auch für andere neckische Zwecke nutzen, wenn man es zum Beispiel der Lebensabschnittsgefährtin in die Handtasche jubelt und ihre Route durch Läden mit „preisreduzierten Einzelteilen“ verfolgt. Allerdings kann man sich genauso gut in sein Schicksal ergeben und sich hinterher von den Resultaten des Power-Shoppings überraschen lassen, denn mit einem Preis von 650 Dollar ist dasAstro auch nicht gerade ein Schnäppchen.

[dj]

  1. Erwerben kann man das gute Stück bei ebay USA, ist nur die Frage der Zulassung und ob es dann wirklich beim Erwerber ankommt oder vom Zoll eingezogen wird!?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising