iRiver: Will’s zur CES wissen

Ich oute mich jetzt mal als iRiver-Nutzer und freu mich über die Ankündigung, dass es zur CES zwei neue Modelle geben soll: den Clix 2 (links) und den W10. Den Clix 2 soll es mit 2GB, 4GB und 6GB geben und mit einer neuartigen AMOLED-Anzeige, die angeblich LCD deutlich überlegen ist. Die neue Version des W10 kommt mit Wi-Fi, integriertem kartenmaterial und optionalem VoIP.

[dj]

  1. Najo nen Freund von mir hat den Clix und ich muss sagen, dass ich nicht so wirklich begeistert von dem Ding bin. Statt des erwarteten Touchpad hat er einen 4 Wege Kippschalter, auf dem das Display liegt und ansonsten wirkt der Clix einfach nicht besonders edel. Im Gegensatz dazu wirkt mein Iriver H10 richtig hochwertig :P
    Also mein Vorschlag: Iriver sollte sich nicht so stark am angebissenen Apfel orientieren, sondern den alten Kurs fahren…

  2. Ja aber im gegensatz zum neuen, Clix 2 sieht der Iriver H10 richtig scheisse aus ;-). Fast wie n dekaden sprung, als wäre Clix 2 8 jahre später gekommen oder so :-). Das hyper moderne Design des Clix 2 sieht schon goiel aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising