Neue iTunes-Version in der Pipeline?

Die Apple-Spekulanten verfolgen mit höchster Aufmerksamkeit das Geschehen um Gracenote, den Dienst, der die Informationen zu CDs liefert, die mit iTunes und anderen Playern auf dem Rechner abgespielt werden. Gracenote hat nämlich Verträge mit einer Reihe von Plattenfirmen abgeschlossen und angekündigt, Anfang 2007 einen neuen Service anzubieten, bei dem Song-Texte mitgeliefert werden. Das wiederum könnte dann auch eine neue Funktion bei iTunes werden, die auf der Macworld vorgestellt werden könnte. Viel Konjunktiv, was?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising