Beeindruckend: Ford demonstriert Sync

Der Automobilhersteller Ford wird künftig die Modelle der Reihen Lincoln und Mercury mit einem sehr interessanten Kommunikationssystem namens Sync ausstatten, das erstaunliche Fähigkeiten hat. Drei Anwendungen sind darin enthalten: Text Messaging, Freisprechen für Mobiltelefone und ein Universal-Musikplayer. Das Musikplayer-Programm ist kompatibel mit grundsätzlich allen mobilen Playern, die man mittels USB mit dem System verbinden kann, ganz egal ob das nun ein iPod, ein Zune oder sonst irgendein Musikgizmo ist. Einmal angeschlossen kann man den Player getrost vergessen, denn von da an kann man alles über das System, Steuerknöpfe am Lenkrad oder über die integrierte Sprachkontrolle steuern. Das achtminütige Video zeigt, dass alles wirklich höchst einfach und reibungslos klappt. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising