Black Ice für Dells kommenden XPS?

Bei den Gizmodo-Kollegen in den VS von A ist ein anonymer Hinweis eingegangen, wofür Dell angeblich seine mysteriöse Black Ice Technologie entwickelt. Anscheinend soll die thermoelektrische zwei-Komponenten-Kühlflüssigkeit ein neues Zuhause im kommenden XPS 710 H2C Desktop Computer finden, der mit einem Intel Core 2 Extreme QX6700 CPU und zwei GeForce 8800 GTX Karten ausgestattet werden soll. Vielleicht wird der weitere Verlauf der CES mehr Aufschluss über Black Ice geben. Wir sind gespannt. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising