Digitalbilderrahmen für Alle!

Wie? Ihr habt noch keinen Digitalbilder-Rahmen? Wieso nicht? Mensch, die sind mittlerweile aus ihrer Position als Nerd-Nischenprodukt hervorgetreten und können nun getrost als Mainstream bezeichnet werden. Der Beweis dafür ist, dass Kodak nun in dieses Geschäft einsteigt. Vier Modelle legt die Firma in Las Vegas gerade vor: Standart sieben und acht Zoll Rahmen, und auch noch acht und zehn Zöller mit eingebautem Wi-Fi. Preislich bewegen sich die Modelle zwischen 130 und 280 Amerollars. Alle haben austauschbare Rahmen in Ausführungen von Gold über Walnussholz, gefrostetes Glas und Silber bis hin zu einem beschriftbaren weißen Rahmen. Alle Digi-Foto Rahmen sind mit einer kompletten Palette an Slots ausgestattet, sogar für XD Karten sind sie kompatibel. Der integrierte Speicher hat eine Kapazität von 128MB und reicht für etwa 60 Fotos. Irgendwann im Februar sollen die vier Modelle dann in die Läden kommen. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising