CES: Noch ein Samsung-PMP

Gut, das klingt abfällig, ist aber nicht so gemeint. Auf jeden Fall gibt Samsung mit seinen PMPs richtig Gas und schickt auch noch den YP-T9B (rechts im Bild) ins Rennen. Das B steht für Bluetooth; unterstützt werden MP3, WMA, MPEG4, JPB, BMP und Flash-Spiele, und ein UKW-Tuner ist auch dabei. Hat angeblich 30 Stunden Laufzeit bei Audio- und sechs bei Video-Wiedergabe, was allerdings wahrscheinlich bei Bluetooth-Betrieb deutlich nach unten gehen dürfte. Der Player soll irgendwann im Laufe des Jahres kommen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising