Samsung: Räumt mit Kabeln auf

Samsung hat auf der CES Details zu dem 58-Zoll-Plasma-HDTV-Gerät bekanntgegeben, das als HP-T5894W (griffiger Name) im September für 5.699 Dollar in den Handel kommen soll. Der Fernseher kann eine Wireless-Verbindung zu einem A/V-Center herstellen, was das Kabelwirrwarr im Wohnzimmer endgültig eliminieren sollte. Von einem ähnlichen Gerät war schon in der Vergangenheit die Rede, da aber sollte es noch eine integrierte Festplatte haben, wovon jetzt nicht mehr die Rede ist. Ansonsten gibt es für den nicht unbescheidenen Preis 1080p-Auflösung, 10.000:1-Kontrast und drei HDMI 1.3-Ports. Die Wireless-Verbindung erfolgt mit 802.11n bei 150Mbps und einer Reichweite von ca. 100 Metern, so dass sich auch die weitläufigen Paläste der Gizmodo-Mitarbeiter mühelos damit ausstatten ließen - fast jedenfalls.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising