Ion-Projektor: Schluss mit Scheckkarten-Glotze

Wer sich nicht länger Filme im Kleinstformat auf seinem iPod ansehen will, kann sich jetzt den iPod-Projektor von Ion zulegen. Der Projektor ist Dock und Ladestation für Video-, Photo- und nano-iPods und kann mit 800x600-Auflösung bei 800 ANSI Lumen projizieren, und zwar in einer Größe von 30 bis 90 Zoll. Das klingt nach einem netten Spielzeug, dessen überschaubare Bildqualität allerdings kaum den Preis von rund 400 Dollar rechtfertigt, den Ion derzeit noch im Sinn hat, der aber gesenkt werden soll, bis das Gerät im Sommer in den Verkauf wandert.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising