Macworld Sensation: iPhone und Apple TV

Meine sehr verehrten Damen und Herren, wir unterbrechen unsere CES-Berichterstattung für einen Moment. Es gibt nämlich etwas Wichtigeres. Zeitgleich mit der (sicher extrem spannenden) CES-Keynote von Michael Dell liess Steve Jobs auf der Bühne der Macworld ein paar Katzen aus dem Sack.

Die grösste: Es gibt das iPhone wirklich. Wenig überraschend dagegen: es sieht aus wie aus dem Jahr 2047. Und es kann alles. Fotos (2 Megapixels), Musik (8 GigaByte), Touchscreen (alle Farben), Lageerkennung (dreht das Bild wenn du das iPhone drehst). Google Maps. Und was läuft drauf? Mac OS X. Und telefonieren kann man wirklich damit. Und mit dem Mac und PC Daten austauschen, soviel man will. In den USA ab Juni. In Europa aber erst ab Herbst.

Nicht so auffällig, aber wahrscheinlich ziemlich praktisch: Apple TV, eine Minimac-winzgrosse weisse Box, die Filme vom PC (Mac) auf den TV-Screen beamt. Mit Festplatte und allen Anschlüssen. Auf jeden Fall hat Steve auf der Bühne derartig angegeben, dass der Aktienkurs gleich um 6 Schleifen raufging. Und noch was hat er gesagt: Apple Computer Inc. heisst jetzt nicht mehr Apple Computer Inc., sondern Apple Inc. Ok? [fe]

Nach dem Klick auf Fortsetzung gibts dann noch Videos und Pics zu sehen, die unsere US-Gizmokollegen live und vor Ort geknipst und gedreht haben.

Noch mehr Artikel vom Ereignis selbst auf unserer Schwesterwebsite Gizmodo.us.

Ab Juni, sagt Steve. Hier dann später. In Asien noch später.

070109mwkb5wm.jpg

Anschliessend erzählt er, dass die Firma jetzt keinen Computer mehr im Namen hat.

070109mwkb31wm.jpg

Google Maps auf dem Ich-kann-alles-iPhone.

070109mwk325wm.jpg

Uuuund das Video vom Apple iPhone Interface für Video und Musik.

  1. teuer? haben sie noch nie einen communicator von Nokia inder Hand gehabt? für den S***eiss-dreck zahlt man mehr mit vertrag…

  2. Es scheint wahr zu sein, aber ist es nicht auch wahr, dass wir ein völlig ähnliches Mobiltelefon von Sony-Ericcson kennen?
    Das wäre dann das Sony Ericsson W950/M600i. Vielleicht macht das Apple Inc. Symbol den Unterschied.

    Grüße
    ps: vergleich?1

  3. seit Zurück in die Zukunft II träume ich vom iPhone und jetzt ist es tatsächlich da. der richtige Name wäre aber: MicroMac….

    jetzt fehlt nur noch das: ein Multi-Touch-Screen iMac, gesteuert über Spracherkennung Dank kommendem Leopard. Dann noch eine zur Apple TV Box passende iView-Sonnenbrille, mit der man direkt alles vom Apple TV gucken kann. also Sonnenbrille als Bildschirm und dann noch in 5 Jahren ein Apple-Auto :))

    Aber warten wir erstmal das Jubiläum im Frühjahr ab.

    The first 30 years were just the beginning – Welcome to 2007

    by supermatic

  4. Ja, jetzt werden wohl einige in der Branche die
    Segel streichen müssen, soooo lange haben sie Zeit
    gehabt und jetzt ist es zu spät ^^

    Perfekt done!

  5. 600 Dollar Zuzahlung zu einem 2-Jahresvertrag (ich peil mal über den Daumen 1000 Euro ohne Vertrag).

    Schickes Teil, noch nie dagewesene Features, aber auch noch nie da gewesener Preishöhe für ein Mobiltelefon.

  6. 600 Dollar Zuzahlung zu einem 2-Jahresvertrag (ich peil mal über den Daumen 1000 Euro ohne Vertrag).

    Schickes Teil, noch nie dagewesene Features, aber auch noch nie da gewesener Preishöhe für ein Mobiltelefon.

  7. Na ja, alles gut und schön. Aber wollen wir doch erst mal abwarten was nach dem Branding der Telefongesellschaften noch vom iPhone übrig bleibt.

  8. wir errinern uns alle an den neonode n1! nicht?
    die fingernavigation auf touchscreen hatten die schon entwickelt. sogar das scrollen sieht 1 zu 1 gleich aus. allerdings hat apple diese technologie perfektioniert (aber nicht erfunden). mit der zoom funktion und dem kippsensor wird die usability zum suchtfaktor. herrlich schicke sache.

  9. so sieht es aus – jetzt gibt es auch das n2 von neonode und lässt sich genau wie das iphone via gesten steuern.
    auch als applefan muss ich sagen, dass ein kleines und leichtes n2 (60g) sich besser in der hosentasche macht als ein iphone.
    hoffe da eher auf ein 12″ macbook

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising