Wild Charge: Lädt allet

Man mag es nicht glauben, aber unsere US-Freunde haben es vor Ort getestet und versichern, dass es funktioniert: Wild Charge lädt Handys, iPods und andere Stromfresser, ohne dass man einen Adapter braucht. Und wie geht’s? (Achtung, jetzt geht’s aufs weite Minenfeld der Fysik, auf dem ich manche Schlacht verloren habe:) Wild Charge nutzt eine nicht-induktive Technologie, bei der der Strom von den im Bild zu sehenden Streifen ohne Firlefanz direkt ins Gerät geleitet wird. Im März soll das Wunderteil für 49 Dollar zu haben sein; im Juni gibt es Wild Charge dann auch für Laptops.

[dj]

  1. Wahnsinn wäre das TOLL!
    Die c’t hat je vor ner halben Ewigkeit schonmal über so’ne Technik berichtet, aber das schien noch lange nicht marktreif.
    Wenn dass jetzt funzt, dann bin ich einer der ersten, die sowas haben!
    Handy, iPod, Bluetooth-HS… an einem Ort laden, und die ganzen ver******* Netzteile da lassen.
    Das einzige, was ich mich frage, ist wie Speicher im allgemeinen darauf reagieren, und wie anpassungsfähig das Teil ist, denn verschiedene Geräte benötigen verschiedene Ladebedingungen?!?

  2. Auch interessant wäre die „Ausbeute“ dieser Ladestation, in welchem Verhältnis steht der tatsächliche Verbrauch der Matte zu dem was dann im Akku ist :O

  3. hm… woher weiß das gerät denn, mit welcher Spannung es laden muss? wenn ich da gleichzeitig n handy und einen mp3-player aufladen will gibts da bestimmt probleme.. aber wenns funktioniert…. warum nich?

  4. Wow, eine Wundermatte… Was passiert denn, wenn ich meinem Hamster einen Akku umschraube und ihn auf die Matte lege? Folgeschäden?
    Wie wäre es denn mal für den Anfang, wenn sich die tollen tollen Firmen mal auf einen Standard-Anschluss für die Netzteile einigen würden. Hätte doch auch mal was…

  5. von wegen ohne adapter des ding ist mal ein flop du brauchst für jedes gerät wo du damit benutzen willst ein adapter den du an dein handy anbringen musst voll zum kotzen geht mal auf dn online shop von der firma da leuchtet euch so einiges auf http://www.wildcharge.com

    mehr adapter als bei nehm herkömmlichen ladegerät

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising