Asimo: Fällt nicht auf die Schnauze – vorläufig

Nach den Pannen der Vergangenheit hat sich Asimo, der Roboter, den Honda zu allen öffentlichen Veranstaltunegn schleift, auf der CES ganz ordentlich geschlagen. Heißt: Er ist nicht auf die Schnauze gefallen. Etwas wirklich Sinnvolles hat er aber auch nicht vorgeführt …

[dj]

  1. ihr könnt mir ja erzählen was ihr wollt. das ist mal sowas von krass. ey da ist elektronik drin bis zum umfallen, dass ding ist nicht größer als ein normaler mensch und wir stehen am anfang der robotik. ich glaube, wir sehen da ein großes stück zukunft.

  2. Wusste noch gar nicht, das der jetzt auch rennen kann!
    Gar nicht übel.

    Als nächstes wäre dann unebenes oder unbekanntes Terrain zu meistern…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising